Deutsch | English | Italiano | Français

BF-Tag 2006

Document Actions
24 Stunden Berufsfeuerwehr in Nonnenhorn
 
Am 22. und 23. Juli stand bei der Jugendfeuer im Löschkreis 1 der BF-Tag auf dem Dienstplan. Dabei zog die JF dieses Jahr in die Wache 1 der "BF" Nonnenhorn ein. Ab 9.00 Uhr galt dann ein 24-stündiger Dienstplan für die Betreuer und Jugendlichen.


Es war nicht lange ruhig bis um 9.40 Uhr das erste Mal der Hausalarm ertönte und der Löschzug 1 zu einem Traktor gerufen wurde, welcher seine Ladung verlor. 

 

bftagnoho_1t.jpg



Um 11 Uhr kam zum praktischen Unterricht das THW Lindau mit zwei Großfahrzeugen zu Besuch. Hier zeigten sie ihre Möglichkeiten an Land und im Wasser. Nicht nur die Jugendlichen, sondern auch die Betreuer lernten hierbei etwas. An dieser Stelle nochmal ein Dank an das THW für ihre Mühen.


bftagnoho_3t.jpg bftagnoho_4t.jpg

 

 

 

 

bftagnoho_2t.jpg


Auf unsere Einladung blieb das THW noch zum Mittagessen bis ein echter Alarm für sie ein abruptes Ende bedeutete.

Aber auch für die BF Nonnenhorn blieb es nicht lange ruhig. Gegen 14.15 Uhr wurde ein Kleinbrand im alten Feuerwehrhaus gemeldet. Schnell rückte man zur Objekt ab und begann mit Strahlrohren und einem Überdruckbelüfter den Einsatz abzuarbeiten.

Am Nachmittag stand Dienstsport auf dem Plan. Bei den heißen Temperaturen waren alle froh, eine Erfrischung im Bodensee zu holen.

Abends musst man Feuer machen statt löschen, die Kohlen im Grill waren fast schon heiß genug - aber dann ertönte der Gong.

Im Nonnenhorner Hafen schwam Öl (Styroporkugeln) auf dem Wasser welches von den jungen Einsatzkräften mit Hilfe einer mobilen Ölsperre eingeschlossen und aufgesammelt wurde. Nach getaner Arbeit freuten sich dann aber alle auf die Steaks vom Grill.

bftagnoho_5t.jpg

 

 

Der letzte Alarm am Samstag erreichte dann um 22.00 Uhr den Löschzug 1. Bei einer Nonnenhorner Auto-Werkstatt wurde ein Fahrzeugbrand gemeldet. Auch dieser Einsatz wurde von den angehenden Feuerwehrmännern, die dieses Jahr auch die Posten der Gruppenführer und den Einsatzleiter besetzen, bestens bewätligt.

Bis halb vier Uhr Nachts war es dann ruhig bis der Alarmgong ertönte und ein Scheunenbrand gemeldet wurde. Alle waren froh noch vor dem Frühstück ein wenig geschlafen zu haben, auch wenn es nicht viel war.

Mit einem Frühstück endete um 9 Uhr dann der diesjährige BF-Tag in Nonnenhorn. Nicht nur die Mitglieder der Jugendfeuerwehr sondern auch die Betreuer waren sichtlich geschafft von den letzten 24 Stunden und freuten sich auf einen ruhigen Sonntag.

bftagnoho_6t.jpg  bftagnoho_7t.jpg



Text und Bilder: Feuerwehr Wasserburg (B)

Created by m.ruppaner
Last modified 15.08.2006 18:14
Suche
 

Powered by Plone

This site conforms to the following standards: